Arbeitsplatten

Compact

„die Robuste”

Woodchecker Compact Arbeitsplatten, oder auch HPL Arbeitsplatten genannt, sind die Oberklasse unter den Arbeitsplatten:


  • Plattenstärke 12 mm
  • Hitzebeständig
  • Wasserfester Kern
  • Besonders robust und langlebig
  • Vielfältiges Design und verschiedene Formen
ab € 74,16

Technische Details

  • Plattenstärke 12 mm
  • Maximale Dimensionen: Maximale Länge von bis zu 405 cm in einem Stück und eine Breite von bis zu 126 cm.
  • HPL Arbeitsplatten zeichnen sich durch dauerhafte Feuchtigkeitsbeständigkeit, einfache Pflege sowie eine langanhaltende Langlebigkeit und hohe Belastbarkeit aus.
  • Formen: Gerade Platte, L- und U-Form
  • Bei L- und U-Formen: Die Verbinder sind an der Unterseite eingefräst. Die Platte kann nicht gewendet werden.
  • Oberseite und Unterseite sind dekorgleich. Bei “Exterior” Dekoren ist die Oberseite strukturiert und die Unterseite glatt. 
HPL Platte Arbeitsplatte Prado Achatgrau
Wähle dein Dekor aus:

Arbeitsplatten in höchster Qualität

Arbeitsplatten aus Laminat und HPL

Laminatarbeitsplatten bestehen aus einer Holzwerkstoff-Trägerplatte, auf die der Dekorschichtstoff verpresst wird. Der Dekorschichtstoff macht die Oberfläche besonders robust und langlebig. Laminatarbeitsplatten sind günstig, vielfältig im Design und der Klassiker in vielen Küchen.  

Bei der Verwendung von Compact Arbeitsplatten, oder auch HPL genannt, kommt ein äußerst robuster Melaminharzkern zum Einsatz. Dieser Kern verleiht dem Material seinen charakteristischen, meist schwarzen Plattenkern. Die Platte ist wasserbeständig, extrem widerstandsfähig und somit ideal für hohe Ansprüche wie zB bei Outdoorküchen.

Während Sie bei Laminat eine große Auswahl an Dekoren haben, stehen dir bei Compact ausgewählte Oberflächen zur Verfügung, einschließlich solcher mit Soft-Touch-Oberfläche.

Oberflächen und Kern

Compactarbeitsplatten haben üblicherweise einen schwarzen Kern, welcher an den Kanten sichtbar ist. Der Kern besteht aus mehreren in Kunstharz getränkten und unter Hochdruck verpressten Schichten (High Pressure Laminate). Dieses Verfahren macht die HPL Platte extrem robust, widerstandsfähig und wasserfest.  

Vorteile von HPL Platten

HPL Arbeitsplatten sind kratzfest, lösungsmittel- und hitzebeständig, leicht zu reinigen und somit  perfekt für den Einsatz als Arbeitsplatte oder Tischplatte.

Diese Eigenschaften machen die HPL-Platte zur perfekten Arbeitsplatte für Outdoorküchen. 
Weitere Arbeitsplatten
Arbeitsplatten Laminat
Arbeitsplatten FENIX NTM® Verbund
Arbeitsplatten FENIX NTM® Compact

Häufige Fragen zu unseren Arbeitsplatten

Laminat- und Schichtstoff-Arbeitsplatten sind äußerst beliebt und weit verbreitet in modernen Küchen, dank ihrer herausragenden Eigenschaften und ihres attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses. Sie sind strapazierfähig und leicht zu pflegen.


Diese Platten bestehen aus mehreren mit Harzen wie Melaminharz getränkten Zellulosebahnen, die miteinander verpresst werden. Nach dem Aushärten werden sie auf eine Holzwerkstoffplatte als Trägerplatte verleimt. Die Oberfläche besteht aus dekorativem Schichtstoff, der entweder eingefärbt oder bedruckt ist und mit einer Schutzschicht, dem sogenannten transparenten Overlay, versehen wird.


Die Auswahl an Farben und Dekoren für dieses Material ist nahezu unbegrenzt. Moderne Druckverfahren ermöglichen fantasievolle Designs und naturgetreue Nachbildungen, die in Kombination mit individuellen Oberflächenstrukturen eine hohe Wertigkeit vermitteln. Es gibt ein breites Spektrum von einfarbigen, glatten Flächen bis hin zu strukturierten und geprägten Holz- und Steinimitaten, die sehr authentisch wirken.


Das Woodchecker Programm bietet eine große und exklusive Auswahl an Kanten, die Laminat-Arbeitsplatten einen individuellen Touch verleihen und die gesamte Küchengestaltung aufwerten. 

Laminatarbeitsplatten bestehen aus einer Holzwerkstoff-Trägerplatte, auf die der Dekorschichtstoff verpresst wird. Anschließend wird eine schützende Schicht, das Overlay, aufgebracht. Bei der Verwendung von Compact-Material wird anstelle der Holzwerkstoff-Trägerplatte ein äußerst robuster Melaminharzkern verwendet. Dieser Kern verleiht dem Compact-Material seinen charakteristischen, meist schwarzen, Plattenkern. Zusätzlich ist der Kern vollständig wasserbeständig und biegefest. Während Sie bei Laminat eine große Auswahl an Dekoren haben, stehen dir bei Compact ausgewählte Oberflächen zur Verfügung, einschließlich solcher mit Soft-Touch-Oberfläche.

Wie werden Arbeitsplatten miteinander verbunden?

Arbeitsplatten werden durch die Verwendung von Arbeitsplattenverbindern miteinander verbunden und mit Hilfe eines Imbus verschraubt. Diese Metallbefestigungselemente ermöglichen eine stabile und zuverlässige Verbindung zwischen den Arbeitsplatten.

Vorteile:
Unsichtbare Verbindung: Sie gewährleisten eine Verbindung, die von außen nicht sichtbar ist und somit die ästhetische Erscheinung der Arbeitsplatte nicht beeinträchtigt.
Stabilität: Diese Verbinder sorgen für eine feste und zuverlässige Verbindung, die die Arbeitsplatten sicher zusammenhält.
Langlebigkeit: Arbeitsplattenverbinder sind robust und langlebig, wodurch sie eine langfristige Nutzung der Arbeitsplatten ermöglichen.

Wie werden Arbeitsplattenverbinder mit Imbus installiert?

Die Installation von Arbeitsplattenverbindern mit Imbus erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Vorbereitung: Die entsprechenden Ausnehmungen in den Platten werden von uns mit einer CNC-Maschine gefräst, um eine hohe Präzision und Passgenauigkeit zu gewährleisten.
  2. Einsetzen: Du musst lediglich die vorbereiteten Verbinder an den entsprechenden Stellen an den Unterseiten der Arbeitsplatten platzieren.
  3. Anziehen: Mit einem Imbusschlüssel oder einem ähnlichen Werkzeug werden die Verbinder festgezogen, um eine sichere und stabile Verbindung zu gewährleisten.

Die Installation erfordert nur grundlegende handwerkliche Fähigkeiten und kann leicht durchgeführt werden.

Welche Arbeitsplatte am besten für deine Küche passt, hängt ganz von deinen Ansprüchen ab.

Die Laminatarbeitsplatte ist preiswert und bietet eine robuste Oberfläche aus Schichtstoff. Sie ist der Klassiker unter den Arbeitsplatten.

Die HPL Arbeitsplatte ist durch und durch Wasserfest, extrem robust und kratzfest. Sie ist auch für den Einsatz im Außenbereich und Outdoorküchen geeignet.

Fenix NTM® Arbeitsplatten bieten eine reparaturfähige Oberfläche mit antifingerprint. Dieses Material besticht mit modernem Design und ist sowohl als Verbundplatte mit Schichtstoffoberfläche und als HPL-Platte erhältlich.